Eine effiziente Arbeitsumgebung ist der Schlüssel zur Reduzierung von Kosten und zum Steigern von Gewinnen. Es gibt viele verschiedene Methoden, die Sie anwenden können, um die Effizienz Ihres Warenlagers zu verbessern, wie beispielsweise die Kaizen, Kanban, Six Sigma oder Lean Manufacturing Methode. Bei Jekashop finden Sie verschiedene Produkte, die bei der Umsetzung dieser Methoden hilfreich sein können. Im Folgenden erklären wir die Methode der Schlanken Produktion und welche Vorteile diese Methode hat.

Die Schlanke Produktion, übersetzt aus dem Englischen („Lean Manufacturing“) ist eine systematische Methode, mit der Sie Verschwendungen im Produktionsprozess beseitigen können. Indem Sie Ihr Produktionssystem in richtiger Weise aufbauen, können Sie die Produktionszeit verringern. So können Sie die Gewinne Ihrer Firma steigern. Produkte wie Bodenmarkierungen, Beschilderungen für Standorte, Barcode-Etiketten und Podestleitern erleichtern Ihnen den Weg zur Schlanken Produktion und steigern zudem die Effizienz.

Schlanke ProduktionSchlanke Produktion – eine Einführung

Es gibt verschiedene Bezeichnung für diese Methode, mit der Sie Ihre Arbeitsumgebung organisieren können: „Schlanke Produktion“, die englischen Begriffe „Lean Manufacturing“ und „Lean Production“, die „Schlanke Methode“ und die „Lean-Methodik“. Einfach erklärt ist die Schlanke Produktion eine systematische Methode für die Beseitigung von Verschwendung (Muda) im Produktionsprozess. Verschwendung kann durch Überarbeitung (Muri) oder durch ungleichmäßige Verteilung von Arbeit (Mura) entstehen. Die Idee hinter der Schlanken Produktion ist, dass man herausstellt, was wirklich Wert erzeugt, indem man alles andere beseitigt. Die Schlankheit ist ein Teilbereich des Managements, die vom Toyota Produktionssystem (TPS) stammt. Darum wird auch manchmal der Begriff „Toyotism“ als Synonym für die Schlanke Produktion verwendet. Das stetige Wachstum der Firma Toyota, die von einer kleinen Firma zu einem der weltweit größten Autoproduzenten gewachsen ist, hat dazu geführt, dass die Schlanke Produktion zu einem wichtigen Thema geworden ist.

Ziel der Schlanken Produktion ist es, Verschwendungen bei der Produktion zu verhindern. Toyota hat drei Arten von Verschwendung für die Schlanke Produktion definiert: Muda, Muri und Mura. Für viele schlanke Produktionsprozesse ist nur die erste Art von Verschwendung von Bedeutung.

Der Begriff Muda steht für Arbeit, die keinen Wert erzeugt und für jede Art von Aktivität, die Ressourcen verbraucht, aber ansonsten keinen Wert liefert. Schlankes Management umfasst die Eliminierung dieser Aktivitäten. Die ursprünglichen sieben Mudas sind:

    • Überproduktion: Produktion, bevor die Nachfrage besteht
    • Bestände: alle Teile, die nicht verarbeitet werden
    • Bewegung: Menschen oder Ausrüstung, die mehr als für die Produktion unbedingt notwendig bewegt werden
    • Transport: Produkte transportieren, die für die Herstellung nicht benötigt werden
    • Aufwendige Prozesse: Aktivitäten, die für den Entwicklungsprozess nicht nötig sind
    • Wartezeit: Warten für nächsten Produktionsschritt
    • Fehler: der Arbeitseinsatz, der nötig ist, um Fehler zu inspizieren und zu korrigieren 


Muri
konzentriert sich auf die Vorbereitung und die Planung im Produktionsablauf sowie darauf, welche Arbeit durch die richtige Produktionsgestaltung vermieden werden kann. Hierbei handelt es sich um all die Arbeit, die Beschäftigte und Maschinen verrichten müssen, die lediglich durch eine mangelnde Organisation entstanden ist. Beispiele dafür sind das Tragen schwerer Lasten, das Bewegen von Objekten, gefährliche Arbeiten und deutlich schnelleres Arbeiten als üblich. Denn diese Arbeiten sorgen dafür, dass Menschen oder Maschinen über Ihre Kapazitäten hinaus arbeiten. Dies kann zu Ausfallzeiten, Fehlern, Rücksendungen und unnötigen Wartezeiten führen.

Mura konzentriert sich darauf, wie ein Arbeitsentwurf umgesetzt wird sowie auf die Beseitigung von Inkonsistenz auf Planungs- oder Operationsebene. Diese Art von Verschwendung wird entdeckt, während der Prozess in vollem Gange ist. Das bedeutet, dass man sich darum reaktiv nach Abschluss des Prozesses kümmert. Dieser Teil der Lean-Methodik wird vom Management behandelt, indem auf die Verbindungen zum Muri und Mura des Prozesses geachtet wird.

Schlanke Produktion bei Jekashop

Ein wichtiger Teil der schlanken Produktion ist die Erhöhung der Effizienz im Herstellungsprozess, indem man verschiedene Arten von Verschwendung beseitigt. Bei Jekashop finden Sie eine Reihe von Produkten, die dazu beitragen, dass Schwankungen und Defekte im Produktionsprozess verringert werden, indem die Effizienz im Produktionsprozesses verbessert wird und eine geordnete Arbeitsumgebung geschaffen wird.

Zum Beispiel kann Bodenmarkierung verwendet werden, um die Anzahl von Bewegungen zu reduzieren, d.h. Mitarbeiter oder Maschinen müssen sich nicht mehr als nötig bewegen. Mit Bodenmarkierungen können Sie Wege kennzeichnen und so sicherstellen, dass sich Ihre Mitarbeiter so effizient wie möglich im Lager bewegen. Dank der großen Auswahl an Farben und Formen bei Jekashop, können Sie die Bodenmarkierungen verwenden, um bestimmte Arten von Wegen und Bereichen zu markieren und voneinander zu unterscheiden. Indem Sie Wege und Bereiche kennzeichnen, können Sie auch Fehler vermeiden, die durch Unfälle am Arbeitsplatz entstehen. Sicherheitsspiegel und Rammschutz können Fehler vermeiden, die durch Unfälle entstehen. Sicherheitsspiegel sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter eine gute Übersicht über das Warenlager haben und ihre Umgebung immer gut einsehen können. Rammschutz verringert Schäden, die durch Unfälle verursacht werden, schafft eine sichere Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeiter und schützt Ihre Ausstattung. Andere Produkte, die Bewegungen und Überbearbeitung verringern können, sind Hinweisschilder und Lageretiketten. Hinweisschilder können verwendet werden, um Gänge, bestimmte Bereiche oder Standorte in Ihrer Produktionsumgebung zu kennzeichnen. Durch die Verwendung von Lageretiketten können Ihre Mitarbeiter auf einfache und schnelle Weise Produkte, Materialien oder bestimmte Bereiche finden. Mit unseren verschiedenen Farben können Sie Ihre Materialien kategorisieren und so dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter schnell das benötigte Material finden.

Wenn Sie Fragen zum Thema Schlanke Produktion oder zu unseren Produkten haben, kontaktieren Sie uns.